Frohe Weihnachten

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Pferdefreunde,

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen. Es ist das zweite Jahr in Folge, das von der Corona-Pandemie beeinträchtigt wurde. Es gibt wohl kaum einen Reitverein, der die Auswirkungen nicht zu spüren bekam. Oft mussten Veranstaltungen ausfallen und neue Corona-Konzepte erstellt werden, um das Bewegen der Pferde gewährleisten zu können.

Unserem Reitverein Alsfeld ist es gelungen, die beiden Turnierveranstaltungen im Oktober, unter Einhaltung der gültigen Corona-Regeln, durchzuführen. Reitlehrgänge konnte angeboten werden. Ebenso konnten die Schulprogramme der 3 Alsfelder Schulen als auch der Reitunterricht wieder anlaufen.

Alle unsere Veranstaltungen haben einen großen Zuspruch erfahren, was uns sehr freut. Es zeigt uns auch, dass das sportliche Angebot gefragt ist und dankend angenommen wurde, gerade in dieser eingeschränkten Zeit.

Ein großer Dank, auch nochmal an dieser Stelle, an alle Helfer und Sponsoren. Vereinsarbeit gelingt nur gemeinsam – ohne die Hilfe der Mitglieder und auch deren Eltern können solche Veranstaltungen nicht durchgeführt werden.

Ebenso möchten wir uns bei unseren Mitarbeiten und Trainern für die zuverlässige tägliche Versorgung der Pferde und den erteilten Reitunterricht bedanken.

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Reitern, Trainern, Einstallern, unseren Unterstützern in verschiedensten Lagen und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen hoffnungsvollen Blick in das kommende Jahr 2022.

Mit reiterlichem Gruß

Ländlicher Reit- und Fahrverein Alsfeld

Sabrina Kattner

2. Vorsitzende

← Zurück